Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kommentar Aufschwung im Schiffbau in MV muss von allen mitgetragen werden
Mehr Meinung Kommentar Aufschwung im Schiffbau in MV muss von allen mitgetragen werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:03 22.10.2019
Andreas Ebel zu den MV Werften. Quelle: OZ
Anzeige
Rostock

Wer hätte das vor sieben Jahren gedacht: 30 000 Besucher beim Tag der offenen Tür der Warnemünder Werft. Kurz danach stellen die Werft-Chefs Fetten und Haake ihre Neubaupläne für die nächsten Jahre vor, die die Werftenstandorte Wismar, Warnemünde und Stralsund bis ins Jahr 2026 auslasten und damit die Arbeitsplätze sichern könnten. Nach Jahren von Sorge und Trübsal verbinden sich heute Hoffnung und Euphorie mit den Werften.

Der neue Aufschwung im Schiffbau in MV kann nur dauerhaft erfolgreich sein, wenn er von allen mitgetragen wird. Von der Politik, der Wirtschaft vor Ort und auch von den Naturschützern. Die sorgen sich angesichts der geforderten Vertiefung der Wismarer Hafenzufahrt um das europäische Vogelschutzgebiet in der Wismarbucht, schließen eine Klage nicht aus. Hier sollten sich alle Seiten – Werft, Hafenwirtschaft, Stadt und der BUND – an einen Tisch setzen, um einen Kompromiss im Sinne aller zu finden.

Die Verantwortlichen bei MV Werften haben erkannt, wie wichtig das Engagement als Unternehmen dieser Größenordnung in Wismar, Rostock und Stralsund ist, was nicht zuletzt am Tag der offenen Tür und den sozialen Projekten zu sehen ist. Auch beim Gewinnen von Mitarbeitern und Auszubildenden ist eine Partnerschaft mit kleinen Betrieben wichtig – damit auch sie weiter optimistisch nach vorne blicken können.

Bildergalerie: In Stralsund entsteht die „Crystal Endeavor

So entsteht die Luxus-Expeditionsyacht „Crystal Endeavor“ in Stralsund

Mehr zum Thema:

Noch mehr Kreuzfahrtschiffe: Wie die MV Werften weiter expandieren wollen

Werften-Chef: „Kreuzfahrtschiffe als Dreckschleudern zu bezeichnen ist nicht fair“

Großer Ansturm bei MV Werften in Rostock: 30.000 Besucher beim Tag der offenen Tür

8 spannende Fakten, die Sie noch nicht über MV Werften wussten

Ausbildung bei MV Werften in Rostock: Bereit für die ganz großen Schiffe

Diese Firma sorgt für die Sicherheit beim größten Kreuzfahrtschiff der Welt

Von Andreas Ebel

Viele kleine Kinder verbringen die meiste Zeit in einer Kita. Eine gute Betreuung ist daher wichtig. Dass das Engagement von Einrichtungen und ihren Erziehern durch den Deutschen Kita-Preis gewürdigt wird, ist eine gute Sache, meint OZ-Autorin Maria Baumgärtel.

21.10.2019

20 Millionen Deutsche rauchen. Auch in Mecklenburg-Vorpommern rauchen viele Menschen. Packungspreise von bis zu sieben Euro schrecken ­Raucher nicht ab, ältere schon gar nicht, kommentiert OZ-Redakteur Klaus Amberger.

21.10.2019
Kommentar Kommentar zum Chippen von Haustieren Die Tiere sind es wert

Eine Pflicht zur Kennzeichnung und Registrierung von Hunden und Katzen kann den Tieren und Haltern nutzen. Traurig daran ist, dass sie überhaupt nötig wird, kommentiert OZ-Chefreporter Frank Pubantz.

18.10.2019