Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kommentar „Das Patientenwohl wird den Sparzwängen untergeordnet“
Mehr Meinung Kommentar „Das Patientenwohl wird den Sparzwängen untergeordnet“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 29.03.2018
Eine Krankenschwester führt eine Patientin zu ihrem Zimmer. Der Pflegenotstand bestimmt die Debatte im Netz. Auslöser ist der Brief einer Krankenschwester an Minister Jens Spahn.
Eine Krankenschwester führt eine Patientin zu ihrem Zimmer. Der Pflegenotstand bestimmt die Debatte im Netz. Auslöser ist der Brief einer Krankenschwester an Minister Jens Spahn. Quelle: Foto: Sauer/dpa
Berlin

Für viel Aufsehen im Netz sorgte in dieser Woche der emotionale Brief einer Krankenschwester an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU). Ihr Thema:...

Wachsende Reichsbürgerszene in MV - Endlich durchgreifen
29.03.2018
Vor Ostern drohen Staus in MV - Entspannt geht anders
28.03.2018
Zukunft des Airports Laage - Zum Erfolg verdammt
27.03.2018