Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kommentar Hoffnung auf sattes Herbstgeschäft in MV: Blessuren bleiben
Mehr Meinung Kommentar

Hoffnung auf sattes Herbstgeschäft in MV: Blessuren bleiben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 03.10.2021
Auch wenn offenbar viele Hotels die Folgen der Corona-Pandemie abfedern können, bleiben Blessuren. In keiner Branche war der Mitarbeiterschwund so groß wie im Gastgewerbe. Neben auskömmlichen Löhnen muss vor allem bezahlbarer Wohnraum für die Mitarbeiter her, meint OZ-Chefreporterin Martina Rathke.
Auch wenn offenbar viele Hotels die Folgen der Corona-Pandemie abfedern können, bleiben Blessuren. In keiner Branche war der Mitarbeiterschwund so groß wie im Gastgewerbe. Neben auskömmlichen Löhnen muss vor allem bezahlbarer Wohnraum für die Mitarbeiter her, meint OZ-Chefreporterin Martina Rathke. Quelle: OZ
Binz/Rostock

Urlauber an den Küsten, Rekordwerte bei den Übernachtungszahlen: Das Sommergeschäft mit Spitzenauslastungen in Kombination mit höheren Preisen lässt d...