Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kommentar Kaum Hoffnung auf Besserung – zu wenige Fahrlehrer in MV
Mehr Meinung Kommentar

Kommentar: Kaum Hoffnung auf Besserung – zu wenige Fahrlehrer in MV

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:23 08.01.2022
In den Fahrschulen von MV stauen sich seit den Corona-Lockdowns die Fahrschüler. Schuld sind aber nicht die Viren. „Jetzt hilft leider nur noch Geduld“, meint OZ-Redakteur Klaus Amberger.
In den Fahrschulen von MV stauen sich seit den Corona-Lockdowns die Fahrschüler. Schuld sind aber nicht die Viren. „Jetzt hilft leider nur noch Geduld“, meint OZ-Redakteur Klaus Amberger. Quelle: dpa/OZ
Rostock

Sie gehört für die meist jungen Menschen zum Erwachsenwerden dazu: die Fahrerlaubnis. Für viele Unternehmen in Handel und Gewerbe sind zudem Mitarbeit...