Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kommentar Lost Places in MV: Gebäude gar nicht erst verrotten lassen
Mehr Meinung Kommentar

Kommentar zu Lost Places: Gebäude gar nicht erst verrotten lassen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:32 28.09.2020
Tschernobyl und die Beelitzer Heilstätten machen es vor – mit dem Hype rund um Lost Places lässt sich mittlerweile gutes Geld verdienen. Eine Idee, über die auch die Eigentümer von verlassenen Orten in MV nachdenken könnten, findet OZ-Redakteurin Ann-Christin Schneider.
Tschernobyl und die Beelitzer Heilstätten machen es vor – mit dem Hype rund um Lost Places lässt sich mittlerweile gutes Geld verdienen. Eine Idee, über die auch die Eigentümer von verlassenen Orten in MV nachdenken könnten, findet OZ-Redakteurin Ann-Christin Schneider. Quelle: Ann-Christin Schneider
Rostock

Es ist ein Trend, der seit ein paar Jahren begeistert: Fotografen und Abenteuerlustige touren durch verlassene und marode Gebäude auf der Suche nach e...