Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kommentar Peenemünde als Welterbe: Ein unsensibler Vorstoß
Mehr Meinung Kommentar

Kommentar zu Peenemünde als Kulturerbe: "Unsensibler Vorstoß"

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 23.07.2021
Das Historisch-Technische Museum in Peenemünde soll nach dem Willen von Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) Welterbe werden.
Das Historisch-Technische Museum in Peenemünde soll nach dem Willen von Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) Welterbe werden. Quelle: Stefan Sauer
Peenemünde

Unausgegoren und kontraproduktiv. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat mit dem Welterbe-Vorstoß für Peenemünde nicht nur die regionale Parteibasis...