Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kommentar Ärger um NDR-Benefizaktion in Greifswald: Mehr Transparenz, bitte!
Mehr Meinung Kommentar

Kommentar zum Ärger um NDR-Benefizaktion in Greifswald

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:55 06.07.2020
Titel: NDR-Funkhaus Hamburg Original_Bildunterschrift: Das Logo des NDR-Funkhauses in der Rothenbaumchaussee in Hamburg in einer Aufnahme vom 21.01.2004. Niedersachsens Regierungschef Christian Wulff (CDU) stößt mit seinen Plänen zur Neugestaltung des Norddeutschen Rundfunks (NDR) zunehmend auf Widerstand. Nach Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Harald Ringstorff äußerte auch seine schleswig-holsteinische Kollegin Heide Simonis (beide SPD) die Vermutung, dass es Wulff vor allem um politische Einflussnahme auf den Sender gehe. Foto: Maurizio Gambarini dpa/lno +++(c) dpa - Bildfunk+++ Christin Lachmann kommentiert den Ärger um die NDR-Benefizaktion Quelle: dpa/dpaweb
Greifswald

Keine Frage: Spendenaktionen wie „Hand in Hand für Norddeutschland“ vom NDR sind eine tolle Sache. Es ist bewundernswert, wie viel Geld die Mensch...