Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kommentar Wo bleibt das eigene Opfer für die Zukunft?
Mehr Meinung Kommentar

Kommentar zur Windkraft in MV: Wo bleibt das eigene Opfer für die Zukunft?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:10 29.01.2020
OZ-Volontär Flemming Goldbecher kommentiert den stockenden Windkraftausbau in MV.
OZ-Volontär Flemming Goldbecher kommentiert den stockenden Windkraftausbau in MV. Quelle: Frank Söllner und dpa
Rostock

Tausende gefährdete Jobs, aufgebrachte Bürger in den Kommunen, besorgte Naturschützer und ratlose Unternehmen – die Windkraftbranche in MV agiert wie...