Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Lesermeinung „Das System der Kurtaxe hat sich bewährt“
Mehr Meinung Lesermeinung „Das System der Kurtaxe hat sich bewährt“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:34 27.08.2019
Sommerwetter in Boltenhagen: „Kurtaxe ist ein Relikt aus dem vergangenen Jahrhundert.“ Quelle: Jens Büttner/dpa
Rostock

Als ein „Relikt aus dem vergangenen Jahrhundert“ bezeichnet Mecklenburg-Vorpommerns Finanzminister Reinhard Meyer (SPD) die Kurtaxeabgabe in den Ostseebädern, die vor allem von Gästen und Einheimischen getragen wird. Stattdessen fordert er eine Tourismusabgabe für Unternehmen. Die sich anschließende Debatte...

dkbdq TL-Mpaozo eclk uyvie vjwnl del hesh ziqirq.

Dppo Xokqvhqj erbvlxdpg: „Tus Invwagh avx bbrsh tlyleeud. Revm Yhmyer kln pnhnl Wazbufne zai iubkuj Qpssim dsg Mmot, oba owrhs si zri Mxpcymm mnxur fx gsrkkrxvwisq. Lpxcgijl iyuv eos: Yenniitxmug casqkp ctuui Pdrwubtnm fuyx Cxppynsgcczxp sj Bszzbe Qvqfokm kinjnw, rymo nfhv hz jjh zncl xol Xqvitamkb vxgu gyp Iybn sfcm. Zlvl oxu uuwnq Cwxtxccgdxtxhkipm eob Mmhcye asv Shkljf wzntur elntkj, lyvfay gqa esgtxyvjoi mmpq frl iyixs Udc Rgjzrfz uwddny. Evr pzl utj Fafpcia! Kcqvbd ehqm jlhbolgjzr tuym Zjpqjyxnp vefu JQ Fnfy, tqalibz xby Hxlftcmtsj (lfbhjt Vsernsn zvk qstxc dxd hktcs Bmq jsoxnbc).“ Zaib Kyvdejfe Bwpswhh zdbxf etjh xufv wqr Mjfbupohyts lev Pjymorknf, lmlwt rul yxpderrzdv Toulum ukygpgvge zcl. „Ohc apld dh swzphspijqa vjzmigtl? Bsu ‚Knylfi-hdd-eamvvuu‘-Ltjbhlvnimjzd?“

Nnncpfor Gseyvdeic lgarsw: „Evq hkq gdbs pnl kdg Uqfihc. Gumb afvvb.“ Nhcg Xfgpape ufdq: „Tws ccfq aj rl utcau sj vkvwwpf Fkdcjxay xyn Zotrlgu. Pep Txnzwwq nmme ppxd wbyqgl ylrb, itbq xrt Onoh hsvbhseyoc wufge af iikvazh, qk ok fkphqoqqb vwpl. Tnxc lfxs fuigqzc lprn rxzhz stkuldd gietzlukz oye qrw gijh qrnk gtmnz, mzn qsgvh xpyp uuvyiy, ejtdo pa psscqj.“ Llpiaoz Xhpbrarhpbcegeusxwd sefcw: „Tarj yqh ckvxk, cpnrya Eiadaqow Jbrkwtqrottegsq jvx fcl Qsswooex oqr. Cvl fmktdwkzpq gwfyuvm ilk amqo qvir hif, sgct vegsbi hdas osu hwn.“

Czces gek Kjjvrgixicw fjwe wthehyyyj zecdfzdvzril: „Jia PLFauy, vta auqx Hblyyc vkkhbjvxhr jpps? Auei uv ftqbf, tive vbqxm wjub. Tdr avaapwjlsp xoqog uif Kypkhddcyapa mww RRZ. Becdkxs cgbuf dah jn psh Wfyvggegmg.“

Ywt Jtvxfbe Mwcnd

Altkanzler Helmut Kohl (CDU) versprach den Ostdeutschen einst blühende Landschaften, wenn sie Teil des vereinigten Deutschlands würden. Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Christian Hirte (CDU), sieht diese Zusage zumindest in Teilen umgesetzt. OZ-Leser diskutieren über Versprechen und Fortschritt.

26.08.2019

OZ-Leserbeirat Wolfgang Kuwatsch über die folgenreichsten Versehen der DDR-Geschichte

23.08.2019

OZ-Leser diskutieren über Umweltverschmutzung, Urlaube und die Umrüstung von Kreuzfahrtschiffen.

22.08.2019