Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Lesermeinung Zur Debatte um dasTheater Vorpommern
Mehr Meinung Lesermeinung Zur Debatte um dasTheater Vorpommern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 20.08.2014
Anzeige
Greifswald

Die Diskussion um das Theater Vorpommern nimmt langsam groteske Formen an. Wer will denn den Mitarbeitern der Philosophischen Fakultät vorschreiben, dass sie sich zum Theater zu äußern hätten? Das sollte jedem selbst überlassen bleiben.

Dass Ballett aber als schlechter geworden zu bezeichnen, finde ich grotesk. Gerade das Ballettensemble hat in den letzten Jahren für eine hohe Resonanz gesorgt und das Theater überregional bekannt gemacht. Man schaue sich nur die Erfolge bei der Bachwoche und bei den Musikfestspielen Mecklenburg-Vorpommern an.

Greifswald kann sich glücklich schätzen, einen so kreativen Ballettdirektor wie Ralf Dörnen und ein Ensemble von dieser Qualität zu besitzen. Über viele Aufführungen der letzten zwei Jahre kann man sicher positiv und negativ diskutieren - das Ballett ist für mich über jeden Zweifel erhaben!



Sigrid Todenhagen