Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Lesermeinung Naive Politiker oder gezieltes Ausnutzen?
Mehr Meinung Lesermeinung Naive Politiker oder gezieltes Ausnutzen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 13.01.2016
Anzeige
Rostock

Mit Gutmenschen sind auch die gemeint, die von unserer Kanzlerin zu kostenlosen Sozialdienstleistungen zwangsweise in Sippenhaft genommen wurden. Was würde die Mutter aller Flüchtlinge tun, wenn die Busse ankommen und niemand ist da? Kein Bürgermeister mit Kuchenblech, keine Kleidersammlung, keine Frauen, die den Toilettendreck der Migranten entfernen, keine bezogenen Betten?

Der Bus wird direkt zum Kanzleramt weitergeleitet. Merkel schafft das? Wir erleben derzeit sehenden Auges einen Zustrom von mehrheitlich nicht integrierbaren Migranten und Flüchtlingen nach Deutschland und einigen anderen Ländern Europas, der unsere Gesellschaft sprengt, unsere Demokratie als handlungsunfähig vorführt, unsere Kommunen auf Dauer in die Zahlungsunfähigkeit treibt und unser eigenes Volk langfristig auf seinem Territorium zur Minderheit werden lässt. Wir sind die tatenlosen Zuschauer des Beginns einer Völkerwanderung, die die Gutmenschen als solche offensichtlich nicht zur Kenntnis nehmen. Deutschland besitzt keinen Steuerungsmechanismus zur Auswahl dieser Zuwanderer, und unsere Politiker auf Länder- und Bundesebene besitzen offensichtlich nicht die Weitsicht für die Folgen dieses Zustroms für unser Sozialsystem und unseren sozialen Frieden und nicht den Mut, die Repatriierungen durchzusetzen. Das wird nicht geschafft.



Benno Thiel