Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Lesermeinung OZ-Leser zu Kita-Schließungen in Rostock: „Die Eltern sollten dankbar sein“
Mehr Meinung Lesermeinung

OZ-Leser zu Kita-Schließungen in Rostock: „Die Eltern sollten dankbar sein“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:34 10.01.2020
Der Eingang der Kita "Gutshaus" im Rostocker Stadtteil Dierkow. Diese und eine weitere Kita in Warnemünde wurden am 8. Januar nach einer Razzia geschlossen. Der Vorwurf: Kindesmisshandlung. Quelle: Maria Baumgärtel
Rostock

Die Schließung zweier Kitas in Rostock hat am Mittwoch für Aufregung gesorgt. Ein Mitarbeiter soll gegenüber Kindern gewalttätig gewesen sein. Zahlreiche Kommentare von OZ-Lesern machen deutlich: Es gibt sowohl zufriedene Eltern als auch solche, die schon vor Jahren die Zustände beklagt haben.

09.01.2020

Die Reaktionen reichen von Tolerierung bis Unverständnis: Ein Aufkleber mit den Worten „Führerhaus – Fahrer spricht Deutsch“ auf einem Fahrzeug eines Unternehmens aus Neukloster polarisiert die OZ-Leserschaft.

07.01.2020

Seit Anfang des Jahres werden die Eltern die Beiträge für Kindergarten oder Hort erstattet. Doch das stößt auch auf Kritik: Wäre es nicht sinnvoller, das Geld in die Betreuung zu stecken, um so die Qualität zu verbessern? Stimmen Sie ab!

04.01.2020