Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Lesermeinung Geheimverhandlungen sind Tagesgeschäft!
Mehr Meinung Lesermeinung Geheimverhandlungen sind Tagesgeschäft!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 30.05.2017
Anzeige
Rostock

Was ist böse an Geheimverhandlungen? Höchstens die mit TTIP und CETA! Die Kuba-Krise 1962 hätte möglicherweise zu einem Atomkrieg geführt, wenn der damalige US-Präsident John F. Kennedy nicht solche „geheimen“ Gesprächskanäle in den Kreml gehabt hätte, unter bewusster Umgehung der offiziellen Diplomatie. Er misstraute den Geheimdiensten und der militärischen Führung. Nach ständigen Mordversuchen an Castro, der Destabilisierung Kubas und der Stationierung von US-Atomraketen an der sowjetischen Grenze, reagierten die Russen mit Plänen, Raketen auf Kuba zu stationieren.

Benno Thiel