Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Lesermeinung Schleudersitze im Weißen Haus
Mehr Meinung Lesermeinung Schleudersitze im Weißen Haus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:51 24.03.2018
Anzeige
Obergriesbach

Diese Liste deren Abgänge im Trump-Team wird immer länger, egal ob Minister,Berater oder Vertraute. Fast tägliche Schlagzeilen überschütten das Personal-Chaos im Weißen Haus. Trump bricht alle Rekorde, quasi nur zur Verabschiedung von seinen Mitarbeitern.

Trumps Drehtür bleibt immer in Bewegung: Außenminister Rex Tillerson, Wirtschaftberater Gary Cohn, Sicherheitsberater Raymond Mc Master, im Austausch Verfahren gegen einen sogenannten Hardliner John Bolton. Festzustellen ist, der Präsident festigt ein Team-Work zusammen, quasi eine Strategie die genauso ticken wie er selbst im politischen Kurs.

Donald Trump, ein Macht-Mensch, als sogenannter großer Macher in seinem Naturell ein Show-Mann, er ist der Boss alle anderen tanzen nach seiner Pfeife.

Fakt ist, seit Januar 2017 wurden 22 Wackelkandidaten verabschiedet, bis dato 22.März 2018, das spricht Bände. „Der nächste bitte.“

Herbert Clasen

Lesermeinung Personal-Zoff im Rathaus: Lukrative Jobs für OB-Vertraute? - Zumutung
24.03.2018
Lesermeinung Zweimal Psychokrieg, bitte - Spaltungsversuch
24.03.2018
Lesermeinung Sozialministerin Drese - Fragen unbeantwortet
24.03.2018