Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Lesermeinung Protest zu spät
Mehr Meinung Lesermeinung Protest zu spät
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:04 04.09.2015
Anzeige
Hinrichshagen

Wo waren eigentlich die Gerichte und deren Richter, als es darum ging die unsägliche Kreisgebietsreform zu verhindern? Und nun vergießen sie dicke Krokodilstränen wenn die logische Folgereform, die Gerichtsreform umgesetzt wird.

Höchstrichterlich wurde die Kreisgebietsreform von ihnen für rechtens befunden. Die Gerichtsreform übrigens auch. Das Landesverfassungsgericht MV hat mit Beschluss vom 30. April 2015 eine Verfassungsbeschwerde gegen das Gerichtsstrukturneuordnungsgesetz, die Grundlage der Gerichtsreform, abgewiesen, als ein Rechtsanwalt geltend machte, durch die Reform in der Ausübung seiner Berufstätigkeit eingeschränkt zu werden.

Anzeige

Wer zu spät kommt, den bestraft eben das Leben.



Johannes Altripp