Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Lesermeinung Verständliche Reaktion unserer polnischen Nachbarn
Mehr Meinung Lesermeinung Verständliche Reaktion unserer polnischen Nachbarn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:38 02.08.2017
Anzeige
Ahlbeck

Wir können die Reaktion unserer polnischen Nachbar nachvollziehen. Warum hat Swinemünde den Zuschlag für die Europalinie nicht bekommen? Im Artikel ist nur die Rede von Genehmigungen aus Warschau, Rostock und EU-Recht. Es liest sich so, als wenn den Swinemünder keine Genehmigung erteilt wurde, sondern wieder mal von oben bestimmt wurde. Wie bei uns in Bansin der Hotelbau. Der wurde auch gegen den Gemeindebeschluss von oben (Schwerin) genehmigt.

Es ist durchaus nachvollziehbar, dass Swinemünde eine wirtschaftliche Beteiligung möchte. Im Umkehrschluss wäre der Aufschrei groß, wenn polnische Busfahrer hier ohne wirtschaftliche Beteiligung der deutschen Seite fahren würden.

Karin Erdmann