Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Lesermeinung Wer soll diese Verantwortung noch tragen?
Mehr Meinung Lesermeinung Wer soll diese Verantwortung noch tragen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:27 22.03.2018
Anzeige
Sauzin

Da ist diese Frau gerade mal ein paar Tage im Amt und mit einer beispiellosen Schleuderpartie in ihrem Sessel gelandet, da holt sie auch schon wieder, in neue Wörter und Begriffe verpackt, mit der alten Konfrontationskeule in Richtung Russland aus. Was treibt diese Frau zu solch einer bösartigen Hartnäckigkeit? Glaubt sie denn wirklich das ihre Regierung bei einem globalen kriegerischen Inferno überleben wird? Braucht sie einen angeblichen russischen Giftanschlag (vorher Krim und Ukraine), eine entblößte Flüchtlingspolitik, einen angeblichen Schutz der Diesel-Dummen und meint doch den Schutz der einflussreichen Autokonzerne?

Ja, sie braucht es. Weil sie in der zerrütteten Innenpolitik wieder punkten muss, die ihre Handschrift trägt. Sie muss einen stagnierenden Arbeitskräftemarkt durch Satelliten-und Trabantengesellschaften ersetzen, um den gewinnträchtigen Wirtschaftsmarkt für ihre Expansionsziele schalten zu können. Merkel wird Abhängigkeiten in Deutschland und in der EU entstehen lassen, um ein Machtvakuum aufbauen zu können.

Heiko Lange

Lesermeinung Sauzin/ OT Ziemitz - Unser Bundespräsident?
22.03.2018
21.03.2018
Lesermeinung Alltag im Zeitalter der Digitalisierung - Auch Groß-und Urgroßeltern bleiben nicht verschont
21.03.2018