Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Meinung Führt endlich die Helmpflicht für Radfahrer ein!
Mehr Meinung Führt endlich die Helmpflicht für Radfahrer ein!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:10 16.11.2018
Kommentar von Virginie Wolfram zum Thema „Immer mehr Unfälle mit E-Bikes in MV“. Quelle: Montage: Cassandra Voigt/dpa
Anzeige
Rostock

Rasende Rentner im Straßenverkehr = rasanter Anstieg der Unfälle mit Elektrorädern. Ganz so einfach ist die Gleichung nicht, dennoch sorgen die beliebten, hilfsmotorisierten E-Bikes dafür, dass vor allem Senioren häufiger in Unfälle verwickelt sind.

Damit das kein Dauerproblem wird, müssen sich alle Verkehrsteilnehmer umstellen – und Rücksicht nehmen. Denn fakt ist: Elektroräder und auch E-Autos haben viele noch nicht richtig auf dem Radar. E-Autos sind oft kaum zu hören und werden so für Fußgänger schnell zur Unfall-Falle. Das Diffizile an den E-Bikes ist wiederum, dass sie optisch nicht sofort als solche zu erkennen sind. Die Motoren sind geschickt verbaut. Jeder Autofahrer muss deshalb doppelt aufmerksam sein, wenn ein Radler seinen Weg kreuzt, denn es könnte einer sein, der deutlich schneller ist als man erwartet.

Die Pedelec-Fahrer können ebenfalls selbst zur Sicherheit beitragen. Insbesondere Senioren sollten nicht viel schneller fahren, als sie es sonst aus eigener Kraft schaffen würden – und sich ausgiebig mit der Technik beschäftigen, bevor sie auf der Überholspur unterwegs sind. Die umstrittene Helmpflicht durchzusetzen wäre sinnvoll. Autofahrer müssen sich ja auch anschnallen. An den Aufschrei der Pkw-Freunde, als das eingeführt wurde, denkt heute keiner mehr.

Mehr zum Thema:

Gefährlich schnelle Senioren: Immer mehr Unfälle mit E-Bikes

Virginie Wolfram