Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Meinung Verkauf des Ostseestadions: Warum der Schritt bei aller Liebe nötig ist
Mehr Meinung

Verkauf des Ostseestadions: Warum der Schritt bei aller Liebe nötig ist

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 04.09.2021
Flutlicht, Sitzschalen, Betonkonstruktion: Das Rostocker Ostseestadion muss saniert werden. Um das finanzieren zu können, soll die Stadt einsteigen. Der richtige Schritt, meint OZ-Reporterchef Andreas Meyer.
Flutlicht, Sitzschalen, Betonkonstruktion: Das Rostocker Ostseestadion muss saniert werden. Um das finanzieren zu können, soll die Stadt einsteigen. Der richtige Schritt, meint OZ-Reporterchef Andreas Meyer. Quelle: Meyer/Söllner
Rostock

Das „eigene“ Stadion – für Fußballfans ist es heilig. Es ist wie das eigene Wohnzimmer, das Zuhause, der Ort für Freud und Leid, Emotionen und Zusamme...