Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Studium und Beruf Arbeitgeber suchen Teamplayer und Verantwortungsbewusste
Mehr Studium und Beruf Arbeitgeber suchen Teamplayer und Verantwortungsbewusste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 26.03.2018
Soft Skills werden von immer mehr Arbeitgebern auf dem deutschen Arbeitsmarkt vorausgesetzt. Quelle: Andrea Warnecke
Anzeige
Berlin

Bewerber auf dem deutschen Arbeitsmarkt müssen vor allem gerne im Team arbeiten und Verantwortung übernehmen. Das zeigt eine Studie des Bundesarbeitgeberverbands der Personaldienstleister (BAP) in Zusammenarbeit mit Index Research.

Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein gehören dem Report zufolge zu den populärsten Soft Skills: Sie tauchen jeweils in knapp 40 Prozent der Inserate auf. Forscher haben für die Studie rund 750 000 Stellenanzeigen aus dem Februar 2018 analysiert.

Anzeige

Dicht dahinter folgt die Eigenverantwortlichkeit, die in einem Drittel (33 Prozent) aller Stellenanzeigen gefordert wird. Weit verbreitet sind zum Beispiel auch Flexibilität (29 Prozent) und Einsatzbereitschaft (26 Prozent). Durchsetzungs- und Konfliktfähigkeit oder Verhandlungsgeschick tauchen dagegen vergleichsweise selten auf, in 2 beziehungsweise 7 Prozent aller Stellenausschreibungen.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Manche erbringen schon früh am Morgen eine große Arbeitsleistung. Andere brauchen ein wenig, um in die Gänge zu kommen. Den eigenen Rhythmus sollten die jeweiligen Typen auch bei der Zeitumstellung bedenken.

23.03.2018

Die Welt ist im Wandel - technisch wie politisch. Gut möglich, dass den Abiturienten von heute stürmische Zeiten bevorstehen. Einerseits. Andererseits sind ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt so gut wie lange nicht. Der wichtigste Tipp daher: Bloß keine Panik!

23.03.2018

Die letzte Klausur ist geschrieben, der letzte Schultag geschafft. Und jetzt gleich wieder an die Uni? Bloß nicht, denken viele Abiturienten, und gehen erstmal für ein Jahr ins Ausland. Doch das Angebot dafür ist unübersichtlich - und die Vorbereitung aufwendig.

26.03.2018