Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
7°/ 2° Sprühregen
Nachrichten

Nachrichten

Soldaten der chinesischen "Volksbefreiungsarmee" bei einer Militärparade. Im Hintergrund stehen Haubitzen und Raketenwerfer.

Schon lange ist klar, dass China massenhaft Waffen und Rüstungsgüter produziert. Doch mangels transparenter Daten konnte das Friedensforschungsinstitut Sipri nie verlässliche Zahlen für die Volksrepublik präsentieren und verzichtete daher darauf. Nun gibt es erstmals eine umfassende Schätzung - mit einem eindeutigen Ergebnis.

10:29 Uhr
Anzeige

Gemeinsam mit dem musikalischen Palast Orchester begeisterte Max Raabe am Sonntag rund 3500 Zuschauer in der Rostocker Stadthalle. Es war ein Eintauchen in vergangene Zeiten mit Chansons der 20er Jahre, Schlager und Jazzstandards.

26.01.2020

Fotostrecken - Alle Bildergalerien

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Lage in China spitzt sich weiter zu. Der Ausbruch des Coronavirus hält weiter an, das öffentliche Leben kommt zum Erliegen. Und auch für die Wirtschaft hat der Ausnahmezustand enorme Folgen.

09:31 Uhr

Klingt komisch, klappt aber wirklich: Die Winterdienste in Bayern streuen ihre Straßen seit ein paar Wochen mit Gurkenwasser gegen Glatteis. Geliefert wird das Produkt von einem örtlichen Gurkenunternehmen. Was steckt hinter der ungewöhnlichen Aktion?

26.01.2020

Die Sportwelt trauert um Kobe Bryant. Der US-Amerikaner gehört zu den Allergrößten des Basketballs. Am Sonntag kamen er und seine Tochter bei einem Hubschrauberunglück in Kalifornien ums Leben.

10:28 Uhr
Anzeige

Eine Kita in Erfurt verzichtet an Rosenmontag auf die Kostüme. Man wolle Kinder für Stereotype sensibilisieren, heißt es zur Begründung. In einem Brief an die Eltern heißt es: „Bitte verkleiden Sie Ihr Kind nicht.“

26.01.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6.30 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus - Die Terror-Lager der Nazis in Mecklenburg und Vorpommern

Die Nazis hatten von 1933 bis 1945 ein dichtes Netz von Vernichtungs- und Konzentrationslagern über Deutschland und Europa gelegt. Auch im Gebiet des heutigen Mecklenburg-Vorpommern gab es zahlreiche KZ, in denen Zehntausende Menschen gequält und ermordet wurden.

26.01.2020

Auschwitz ist ein Synonym für den Holocaust. Und es ist der deutsche Name einer Stadt mit heute 40.000 Einwohnern. Wie geht man dort mit der Geschichte um? Ein Besuch.

26.01.2020

Daniel Dor ist das, was man die dritte Generation nennt: Der junge Israeli ist Enkel von Holocaust-Überlebenden. Im Gespräch erzählt er davon, wie seine Großmutter Toni Auschwitz entfloh, was sie ihm bedeutet und was sie ihn gelehrt hat über das Europäische, das er in sich spürt – und warum er mit seinen deutschen Freunden nicht über den Holocaust spricht.

09:42 Uhr

Drei Geschwisterkinder liegen leblos in einem Haus in der irischen Hauptstadt. Ermittler sollen einen mysteriösen Zettel gefunden haben. Was geschah in dem Haus in Dublin?

26.01.2020
Anzeige

Meistgelesene Artikel