Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Digital Apple deaktiviert Walkie-Talkie-Funktion der Apple Watch
Nachrichten Digital Apple deaktiviert Walkie-Talkie-Funktion der Apple Watch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 11.07.2019
Es gibt laut Apple derzeit keinen Hinweis darauf, dass die Sicherheitslücke schon gegen Nutzer angewendet wurde. Quelle: Franziska Gabbert/dpa
Anzeige
Cupertino

Apple hat die „Walkie-Talkie“-Funktion an seinen Apple Watches deaktiviert. Wie das Unternehmen gegenüber dem Portal „TechCrunch“ bestätigte, liegt der Grund dafrü in einer nicht näher beschriebenen Sicherheitslücke. Sie ermögliche es, die iPhones anderer Nutzer abzuhören. Apple entschuldigte sich in einem Statement für den Fehler und dafür, dass Nutzer die App nicht verwenden könnten, solange er behoben werde.

Es gebe aber derzeit keinen Hinweis darauf, dass die Sicherheitslücke schon gegen Nutzer angewendet worden sei, so Apple. Die „Walkie-Talkie“-App werde auf der Apple Watch installiert blieben, aber wird bis zu einem Update nicht benutzbar sein. Die Funktion erlaubt es Nutzern, sich gegenseitig kurze Sprachnachrichten zu schicken – wie bei einem Walkie Talkie.

Probleme mit FaceTime im Januar

Der Fall erinnert an ein ähnliches Problem bei Facetime. Im Januar musste Apple die Funktion „Gruppenanrufe“ abschalten, weil es ein Software-Fehler möglich gemacht hatte, andere Nutzer zu belauschen.

Von RND/dpa

Neuer Sommer, neue Challenge, die in den sozialen Medien ausgetragen wird: Aktuell drehen sämtliche Menschen einen Flaschenverschluss mit einem Fußtritt auf. Ja, das klappt wirklich – und viele Promis haben schon mitgemacht.

11.07.2019

Lesen, Freunde in Netzwerken kontaktieren, mit der App navigieren – vieles läuft digital. Unser Gehirn reagiert auf die neuen Reize. Doch was verändert die Dauerpräsenz von Smartphones im Kopf des Menschen? Die Antworten sind oft noch unklar.

11.07.2019

Längst hat sich das Smartphone zum cleveren Reisebegleiter entwickelt, das vom Navi bis zur Kamera so ziemlich alles ersetzen kann. Manchmal allerdings braucht man speziellere Geräte.

11.07.2019