Menü
Anmelden
Nachrichten Das innenpolitische Jahr 2018 in Bildern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 19.12.2018

Das innenpolitische Jahr 2018 in Bildern

Juli (11.): Nach über fünf Jahren endet vor dem Oberlandesgericht München der Prozess um die zehn Morde und mehrere Anschläge der rechtsradikalen Terrorzelle «Nationalsozialistischer Untergrund» (NSU). Die Hauptangeklagte Beate Zschäpe erhält lebenslange Haft. Die Verteidigung legt Revision ein.

Quelle: Peter Kneffel/dpa

August (30.): Demonstranten nehmen an einer Kundgebung in Chemnitz teil, zu der die Bewegung „Pro Chemnitz“ aufgerufen hat. Wenige Tage zuvor war ein 35 Jahre alter Deutschkubaner durch Messerstiche getötet worden. Nach der Tat zogen überwiegend rechte Demonstranten durch die Stadt, von denen einige Ausländer angriffen.

Quelle: dpa

September (04.): Sahra Wagenknecht, Fraktionschefin der Linken, stellt in Berlin die linke Sammlungsbewegung «Aufstehen» vor. Ziel sei eine neue linke Regierung in Deutschland. Die Parteichefs von Linken, SPD und Grünen reagieren ablehnend.

Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa