Menü
Anmelden
Nachrichten Diese Stars äußern sich politisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:08 08.10.2018

Diese Stars äußern sich politisch

Kinostar Jennifer Lawrence will sich für die Politik eine schauspielerische Auszeit nehmen. Der „Entertainment Tonight“ sagte sie, dass sie sich mehr politisch engagieren will. 2019 soll es losgehen. Sie will dabei keine bestimmt Partei unterstützen, sondern ein Teil der Organisation „Represent.Us“ werden. Diese leitet Anti-Korruptionsarbeit, setzt sich für den Erhalt der Demokratie ein - und will junge Menschen für Politik begeistern.

Quelle: Invision

US-Sängerin Katy Perry gehörte während des Präsidentschafts-Wahlkampfes 2016 zu den großen Anhängern von Kandidatin Hillary Clinton. Katy Perry sang und tanzte, sammelte Stimmen. Damit war sie nicht die einzige, denn auch Superstars wie Beyonce, Pharrell Williams, Christina Aguilera, Jon Bon Jovi, Mariah Carey, Cher, Elton John, Lady Gaga, Jennifer Lopez, Ricky Martin, Snoop Dogg, Sting, Barbara Streisand und Stevie Wonder unterstützten Clinton.

Quelle: Britta Pedersen/dpa

Arnold Schwarzenegger gehört zu denen, die sich nicht nur politsch äußern, sondern auch gleich handeln. Der österreichische Schauspieler ist nicht nur der erfolgreichste Action-Star aller Zeiten, er ist auch ehemaliger Bodybuilder und wurde siebmal Mister Olympia. Von 2003 bis 2011 war er der Gouverneur des US-Bundesstaates Kalifornien.

Quelle: Francois Mori/dpa