Menü
Anmelden
Nachrichten „Earth Hour“: Für eine Stunde das Licht aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:51 25.03.2017

„Earth Hour“: Für eine Stunde das Licht aus

In vielen Städten der Welt ist am Samstagabend teilweise das Licht ausgegangen. Mit der Aktion „Earth Hour“ wurde für den Klimaschutz geworben. Dabei wurde an bekannten Bauwerken für eine Stunde die Beleuchtung ausgeschaltet. Hier: die Kul-Scharif-Moschee in Kasan.

Quelle: imago stock&people

In vielen Städten der Welt ist am Samstagabend teilweise das Licht ausgegangen. Mit der Aktion „Earth Hour“ wurde für den Klimaschutz geworben. Dabei wurde an bekannten Bauwerken für eine Stunde die Beleuchtung ausgeschaltet. Hier: Hannover, Neues Rathaus.

Quelle: Moritz Frankenberg

In vielen Städten der Welt ist am Samstagabend teilweise das Licht ausgegangen. Mit der Aktion „Earth Hour“ wurde für den Klimaschutz geworben. Dabei wurde an bekannten Bauwerken für eine Stunde die Beleuchtung ausgeschaltet. Hier: das Brandenburger Tor in Berlin.

Quelle: dpa