Menü
Anmelden
Nachrichten Forscher bauen versunkenes römisches Handelsschiff nach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 09.06.2019

Forscher bauen versunkenes römisches Handelsschiff nach

16 Meter lang, fünf Meter breit und fast genauso hoch: Die „Laurons 2“ aus Eichen- und Kiefernholz soll in den nächsten Wochen als Forschungsschiff auf die Mosel gelassen werden.

Quelle: Harald Tittel/dpa

16 Meter lang, fünf Meter breit und fast genauso hoch: Die „Laurons 2“ aus Eichen- und Kiefernholz soll in den nächsten Wochen als Forschungsschiff auf die Mosel gelassen werden.

Quelle: Harald Tittel/dpa

Auf einem Schwertransporter hat das Schiff die temporäre römische Werft auf dem Campus der Uni Trier in Richtung Hafen an der Mosel verlassen.

Quelle: Pressestelle Universität Trier