Menü
Anmelden
Nachrichten Kreuzfahrtschiff mit 1300 Passagieren vor Norwegen in Seenot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 27.03.2019

Kreuzfahrtschiff mit 1300 Passagieren vor Norwegen in Seenot

Gegen 16.30 Uhr seien die ersten 100 Menschen an Land gebracht worden, erklärte sie im Anschluss. Der Rundfunksender NRK zeigte Aufnahmen der „Viking Sky“ in starkem Wellengang im gefährlichen Küstenabschnitt Hustadvika, in dem es zahlreiche kleine Inseln und Riffe gibt.

Quelle: NTB SCANPIX

Der südnorwegische Rettungsdienst erklärte, das Schiff habe wegen Antriebsproblemen bei widrigen Wetterbedingungen einen Notruf abgesetzt und treibe in Richtung Küste.

Quelle: NTB SCANPIX

Mehrere Hubschrauber und Schiffe seien auf dem Weg in das Gebiet.

Quelle: NTB SCANPIX