Menü
Anmelden
Nachrichten Literatur-Nobelpreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 04.10.2017

Literatur-Nobelpreis

Alice Munro holte den Literatur-Nobelpreis 2013 erstmals nach Kanada. Die heute 86-Jährige feierte die Jury als „Virtuosin der zeitgenössischen Kurzgeschichte“.

Quelle: picture alliance / dpapicture alliance / dpa

Patrick Modiano reihte sich vor drei Jahren hingegen in eine Reihe von bislang 15 französischen Preisträgern ein. Das mehr als 30 Romane umfassende Werk wurde 2014 in Stockholm gewürdigt „für die Kunst der Erinnerung, mit der Modiano die unbegreiflichsten menschlichen Schicksale wachgerufen und die Lebenswelt der Besatzungszeit durchschaubar gemacht hat“.

Quelle: imago/Xinhua

Swetlana Alexandrowna Alexijewitsch mischte sich in der Vergangenheit mehrfach in die Politik ihres Heimatlandes Weißrussland ein. Mittlerweile lebt die 69-Jährige im Pariser Exil. Die in russischer Sprache schreibende Literatin bekam 2015 den Preis „für ihr vielstimmiges Werk, das dem Leiden und Mut in unserer Zeit ein Denkmal setzt“.

Quelle: imago stock&people
Vorpommern

2 Bilder - Kleine Filmemacher in Lassan

Mecklenburg

2 Bilder - Kreisel soll Staufalle entschärfen

Vorpommern

3 Bilder - Grundschule feiert Zehnjähriges

Vorpommern

5 Bilder - Kandidaten, wo seid ihr?

Vorpommern

5 Bilder - Gaumenfreuden vom Feinsten

Vorpommern

2 Bilder - Hier schlägt das Herz nordisch

Mecklenburg

5 Bilder - Vorpommerns Konzertkracher

Mecklenburg

4 Bilder - Die Brücken-Bezwinger

Mecklenburg

2 Bilder - Wieder mehr Arbeitslose im Landkreis

Mecklenburg

3 Bilder - Die fünf Leben einer Lady

Mecklenburg

2 Bilder - Ein Reeder steuert den Ruhestand an