Menü
Anmelden
Nachrichten So sieht das Besucherzentrum des BND aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 05.11.2019

So sieht das Besucherzentrum des BND aus

1-3 8 Bilder

Thomas Haldenwang (l), Präsident des Bundesverfassungsschutzes, und Bruno Kahl, Präsident des BND, betrachten während der Eröffnung des Besucherzentrums des Bundesnachrichtendienstes in der Ausstellung eine Sprengstoffweste.

Quelle: Wolfgang Kumm/dpa

Johannes Geismann, (l-r), Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen, Arne Schlatmann, ständiger Bevollmächtigter des Parlamentarischen Kontrollgremiums, Thomas Haldenwang, Präsident des Bundesverfassungsschutzes, und Bruno Kahl, Präsident des BND, laufen während der Eröffnung des Besucherzentrums des Bundesnachrichtendienstes durch die Ausstellung.

Quelle: Wolfgang Kumm/dpa

Die Ausrüstung eines BND-Agenten wird in der Ausstellung des neuen Besucherzentrums des Bundesnachrichtendienstes gezeigt. Hier werden Asservate des Geheimdienstes ausgestellt, die bisher noch nie für die Öffentlichkeit zugänglich waren.

Quelle: Kay Nietfeld/dpa
1-3 8 Bilder
Nachrichten

12 Bilder - Ein Herz für Kinder

Nachrichten

12 Bilder - Straßenproteste in Frankreich

Nachrichten

10 Bilder - So erging es den letzten zehn SPD-Chefs

Vorpommern

2 Bilder - Kleine Filmemacher in Lassan

Mecklenburg

2 Bilder - Kreisel soll Staufalle entschärfen

Vorpommern

3 Bilder - Grundschule feiert Zehnjähriges

Vorpommern

5 Bilder - Kandidaten, wo seid ihr?

Vorpommern

5 Bilder - Gaumenfreuden vom Feinsten

Vorpommern

2 Bilder - Hier schlägt das Herz nordisch

Mecklenburg

5 Bilder - Vorpommerns Konzertkracher

Mecklenburg

4 Bilder - Die Brücken-Bezwinger

Mecklenburg

3 Bilder - Museums-Chef setzt auf Bildung

Mecklenburg

2 Bilder - Wieder mehr Arbeitslose im Landkreis

Mecklenburg

3 Bilder - Die fünf Leben einer Lady

Mecklenburg

2 Bilder - Ein Reeder steuert den Ruhestand an