Menü
Anmelden
Nachrichten Welche Bedeutung hat für Sie Schwarz-Rot-Gold?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 16.02.2019

Welche Bedeutung hat für Sie Schwarz-Rot-Gold?

1-3 9 Bilder

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier: „Wer heute Menschenrechte und Demokratie verächtlich macht, wer alten nationalistischen Hass wieder anfacht, der hat gewiss kein historisches Recht auf Schwarz-Rot-Gold. Den Verächtern der Freiheit dürfen wir diese Farben niemals überlassen! Sondern lassen Sie uns stolz sein auf die Traditionslinien, für die sie stehen: Schwarz-Rot-Gold, das sind Demokratie und Recht und Freiheit!“

Quelle: dpa

Pop-Sängerin Annett Louisan: „Die Nationalfarben bedeuten für mich Freiheit, Frieden und Europa.“

Quelle: dpa

FDP-Chef Christian Lindner: „Dass die Nationalversammlung vor 100 Jahren Schwarz-Rot-Gold als Nationalfarben beschloss, zeigt die gute Absicht, die die Gründer der Republik von Weimar antrieb. Man versuchte sich mit der Flaggenwahl von der Monarchie zu emanzipieren. Damals sorgte das für Kontroversen. Unsere Nationalfarben verkörpern für mich eine feste demokratische Traditionslinie: Vom Hambacher Fest über die Frankfurter Nationalversammlung bis hinein in die jüngere Geschichte der Bundesrepublik. Gerade eine vom Verfassungspatriotismus geprägte Republik wie die unsere braucht auch solche Symbole. Die Farben Schwarz-Rot-Gold sind für mich ein Sinnbild für die Werte des Grundgesetzes: Von der Würde des Einzelnen über Respekt und Toleranz bis hin zu einer Ordnung der Freiheit. Ich bin froh, dass es heute keinen Flaggenstreit mehr darüber gibt.“

Quelle: imago stock&people
1-3 9 Bilder