Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Bauarbeiten auf alter Oberförsterei ruhen
Nachrichten Kultur Bauarbeiten auf alter Oberförsterei ruhen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:09 10.07.2015
Erik Roepke und Bürgermeister Gerd Scharmberg (re.) diskutieren für den Baustopp für den alten Pferdestall, der einmal das Forst- und Jagdmuseum beinhalten soll. Quelle: Timo Richter [spitzmarke]prerow
Anzeige
Born

Zu früh gefreut: Der Umbau des Pferdestalls der einstigen Oberförsterei in Born (Vorpommern-Rügen) ist gestoppt worden. Die Kommune will dort das Forst- und JagdmuseumFerdinand von Raesfeld“ einrichten. Für die Nutzungsänderung ist eine Baugenehmigung erforderlich.

Obwohl die noch nicht vorliegt, hat die Kommune bereits mit sogenannten „verfahrensfreien“ Arbeiten begonnen. Die Aufsichtsbehörde hat die Arbeiten gestoppt.

Anzeige

Bürgermeister Gerd Scharmberg (Bürger für Born) sieht den Zeitplan nicht in Gefahr.



Timo Richter