Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Bernsteinmuseum wird umgekrempelt
Nachrichten Kultur Bernsteinmuseum wird umgekrempelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:38 18.03.2015
Dieser Bernsteinaltar, der um 1620 in Königsberg geschaffen wurde, gehört zu den Ausstellungsstücken der Kunstkammer im Bernsteinmuseum Ribnitz-Damgarten.
Dieser Bernsteinaltar, der um 1620 in Königsberg geschaffen wurde, gehört zu den Ausstellungsstücken der Kunstkammer im Bernsteinmuseum Ribnitz-Damgarten. Quelle: Edwin Sternkiker
Anzeige
Ribnitz-Damgarten

Nach den personellen Veränderungen, die einen Neustart für das in finanzielle Schieflage geratene Deutsche Bernsteinmuseum Ribnitz-Damgarten (Vorpommern-Rügen) ermöglicht haben, geht es nun auch inhaltlich zur Sache. Das ist unter anderem im ersten Obergeschoss der Einrichtung zu sehen. Dort wird derzeit emsig gewerkelt und umgeräumt. Vitrinen und Ausstellungsstücke werden neu arrangiert, Tafeln umgehängt.

„Die Neugestaltung von Teilen der Bernstein-Dauerausstellung soll bis 29. März abgeschlossen sein“, sagte Axel Attula, wissenschaftlicher Leiter der Einrichtung.  Wie bereits von ihm und Verwaltungsleiter Henning Schröder im Februar angekündigt wurde, sollen zum Beispiel durch die Einrichtung einer Kunstkammer inhaltlich neue Akzente gesetzt werden. In der Kunstkammer wird barocke Bernsteinkunst gezeigt.



Edwin Sternkiker

Ribnitz-Damgarten - Bernsteinmuseum wird umgekrempelt
18.03.2015
18.03.2015