Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Bilder eines Sommers in der Marienkirche
Nachrichten Kultur Bilder eines Sommers in der Marienkirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:41 24.09.2015
Kerstin Gauert stellt vom 24. September bis 18. Oktober in der Marienkirche in Stralsund aus. Quelle: Marlies Walther
Anzeige
Stralsund

50 großformatige Bilder zeigt die Stralsunderin Kerstin Gauert ab Donnerstag in der Stralsunder Marienkirche. Entstanden sind die Werke alle in diesem Sommer. Über die unterschiedlichen Maltechniken - von Acryl und Kreide bis zu Pastellen und Aquarellen - können Besucher mit der Hansestädterin ins Gespräch kommen, denn sie will während der Ausstellung, die bis zum 18. Oktober dauert, täglich für mehrere Stunden in der Kirche sein.

Die gebürtige Rüganerin, die über 30 Jahre in der Nähe von Schwerin gelebt hat, zog erst vor einem Jahr mit ihrem Mann nach Stralsund und ist begeistert von den neuen Inspirationen. Das Spektrum der Motive ihrer Bilder reicht von Landschaften in Devin oder auf Hiddensee über üppige Sonnenblumen bis zum Tanz der Fische. Denn Kerstin Gauert ist auch eine leidenschaftliche Anglerin. Und so kann es schon vorkommen, dass sie erst einmal zum Knieperteich in der Nähe ihrer Wohnung geht und die Route auswirft, um später den Fang auf die Leinwand zu bringen. Alle ihre Werke gibt es auch auf Postkarten. In der nächsten Zeit soll noch ein Katalog hinzu kommen.

Anzeige



Walther, Marlies