Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur „Blue Jasmine“: Neuer Woody-Allen-Fim mit Cate Blanchett
Nachrichten Kultur „Blue Jasmine“: Neuer Woody-Allen-Fim mit Cate Blanchett
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:08 11.11.2013
Jasmine (Cate Blanchett) fällt tief. Foto: Warner Bros. GmbH
Jasmine (Cate Blanchett) fällt tief. Foto: Warner Bros. GmbH
Anzeige
Berlin

Alle Jahre wieder zaubert Woody Allen einen neuen Film aus seiner Wundertüte. In „Blue Jasmine“ bekommt Cate Blanchett freie Bahn, um als Oberschicht-Tussi durchs Leben zu stolpern.

Die New Yorker Millionärsgattin ist pleite, ihr Ex-Mann als Anlagebetrüger aufgeflogen und im Gefängnis gestorben. Blanchett muss in der Rolle von Jasmine als ungebetener Gast bei ihrer Schwester (Sally Hawkins) einziehen. Jasmine hadert mit der Vergangenheit und verweigert sich zunächst der Zukunft.

Filmemacher Allen übt sich in einer Prise Gesellschaftskritik, ohne zu sehr in Dramentiefen zu versinken.

(Blue Jasmine, USA 2013, 98 Min., FSK ab 6, von Woody Allen, mit Cate Blanchett, Alec Baldwin, Sally Hawkins, Peter Sarsgaard)

Blue Jasmine

dpa