Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Buntes Programm zum Osterfest
Nachrichten Kultur Buntes Programm zum Osterfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 29.03.2018
Ostereier als Hingucker.
Ostereier als Hingucker. Quelle: Eckhard Fraede
Anzeige
Stralsund

Von den eher kühlen Temperaturen, die zum Wochenende erwartet werden, muss man sich nicht die Laune verderben lassen. Dann gibt es zum Osterfeuer eben Kinder- und Eierpunsch statt eines Eierlikörs.

Weithin sichtbares Feuer

Zum traditionellen Osterfeuer wird am Sonnabend von 16 bis 22 Uhr in das Stralsunder Strandbad eingeladen. Es soll ein Fest für die ganze Familie werden, bei dem auch gesungen und getanzt werden kann. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, denn den Besuchern wird Gegrilltes, Kinderpunsch und Glühwein geboten.

Einmal um die Welt futtern

Mit Delikatesen aus aller Welt macht das Street Food Festival von Sonnabend bis Montag Station am Hafen in Stralsund. An über 70 Ständen werden hunderte Gerichte aus aller Welt frisch zubereitet, dazu gibt es Musik vom DJ und aus der Konserve - da heißt es mit allen Sinnen genießen.

Kultur in der Kirche

In der Kulturkirche St. Jakobi wird täglich von 11 bis 16 Uhr zur Ausstellung der Werke von Ernst Oldenburg eingeladen. Der Künstler lebte Anfang der 40er-Jahre mit seiner Familie in der Hansestadt.

Am Karfreitag wird im Gustav-Adolf-Saal der Kulturkirche um 20 Uhr zum Schauspiel „Kruso“ nach dem Roman von Lutz Seiler eingeladen.

Familienspaß im Theater

Mit dem Lustspiel „Die Mitschuldigen“ zeigte Johann Wolfgang Goethe seine komödiantische Ader. Die Premiere der Inszenierung von Reinhard Göber ist am Sonnabend um 19.30 Uhr im großen Haus des Theaters Vorpommern zu erleben.

Zu einem Musical für die ganze Familie wird am Ostermontag ium 15 Uhr in das große Haus eigeladen. Dann steht „Der Traumzauberbaum und Mimmelitt“ auf dem Plan. Gemeinsam mit Moosmutzel, dem Waldgeistermädchen, stimmt Mimmelitt, das Stadtkaninchen, das Traumblatt an. Kaum haben die beiden mit dem Morgenmuffelfrühsport die Sonne begrüßt, ist auch schon der große, dicke Kater Leopold zur Stelle. Gemeinsam stellen sie sich dem schrecklichen Eisengeist, der sich als hilfesuchender Wetterhahn Ritter Adelbert entpuppt...

Miriam Weber