Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur „Clara und das Geheimnis der Bären“: Abenteuer aus den Bergen
Nachrichten Kultur „Clara und das Geheimnis der Bären“: Abenteuer aus den Bergen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 10.06.2013
Ricarda Zimmerer als Clara in einer Szene des Kinofilms «Clara und das Geheimnis der Bären». Foto: farbfilm verleih
Anzeige
Berlin

. Clara sieht, hört und spürt Dinge, die die anderen Menschen nicht wahrnehmen können.

Und so entdeckt sie eines Tages auf einer Weide nicht nur einen kleinen Bären, Clara sieht auch ein Mädchen, das vor 200 Jahren auf dem Hof lebte. Ein großes Abenteuer erwartet die kleine Clara - es geht um nicht weniger, als das Gleichgewicht zwischen Mensch und Natur.

Anzeige

Das vom Schweizer Tobias Ineichen inszenierte Werk wurde beim FIFEM, dem Festival International du Film pour Enfants de Montréal, mit dem Hauptpreis der Kinderjury bedacht.

(Clara und das Geheimnis der Bären, Schweiz/Deutschland 2012, 93 Min., FSK ab 6, von Tobias Ineichen, mit Ricarda Zimmerer, Elena Uhlig, Roeland Wiesnekker)

Clara und das Geheimnis der Bären

dpa