Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Wie das Coronavirus das Programm einer Galerie auf der Insel Rügen beeinflusst
Nachrichten Kultur

Corona-Krise: Ausstellungs-Stopp nach einem Tag

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 17.03.2020
Galeristin Susanne Burmester mit der Arbeit „Selbstbeweihräucherung“ des Künstlerkollektivs „Schaum“ im Circus Eins in Putbus. Burmester hofft, dass sie die Schau „Freiheit ist ein mega Datenvolumen“ bald wieder öffnen kann. Quelle: Stefanie Büssing
Putbus

„Freiheit ist ein mega Datenvolumen“ heißt die Schau des Künstlerkollektivs „Schaum“, die fertig aufgebaut im Circus Eins in Putbus steht. Zu sehe...

Trotz der Absagen wegen des Coronavirus möchte Dieter Hallervorden den Theaterfans das Stück “Schmetterlinge sind frei” seines Schlosspark-Theaters Berlin nicht vorenthalten. Die Schauspieler spielen es deshalb vor leeren Rängen – hier können Sie ab 20 Uhr das Stück im Livestream sehen.

17.03.2020

Weil vielerorts die Kinos wegen des Coronavirus komplett schließen, will Universal Pictures nun neue Filme streamen. Umsonst anschauen können sich Fans die Streifen aber nicht - es wird eine Leihgebühr erhoben.

17.03.2020

Das Armida Quartett leitet den Festspielfrühling Rügen 2021 / Daniel Hope übernimmt die Leitung für 2022

17.03.2020