Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan gestorben
Nachrichten Kultur Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 15.01.2018
Anzeige
London

Die als Frontfrau der irischen Rockgruppe The Cranberries bekannte Sängerin Dolores O'Riordan ist tot. Sie starb im Alter von 46 Jahren in London, wie die britische Nachrichtenagentur PA unter Berufung auf O'Riordans Management berichtete.

dpa

Mehr zum Thema

Erst starb Phil Taylor, dann Lemmy Kilmister. Jetzt ist auch „Fast“ Eddie Clarke tot.

11.01.2018

Die als Frontfrau der irischen Rockgruppe The Cranberries bekannte Sängerin Dolores O'Riordan ist tot.

15.01.2018

In den 90er Jahren hatte ihre Band The Cranberries mit „Zombie“ einen Riesenhit: Jetzt ist die irische Sängerin Dolores O'Riordan völlig überraschend gestorben, während sie für Aufnahmen in London war.

15.01.2018

Die als Frontfrau der irischen Rockgruppe The Cranberries bekannte Sängerin Dolores O'Riordan ist tot.

15.01.2018

Holzwurm schädigte wertvolle barocke Kirchenkunst in Stoltenhagen (Vorpommern-Rügen) schwer.

15.01.2018

Henk Terwal aus Oss in Holland folgt mittelalterlichen Traditionen und hält in seinen künstlerischen Werken Innenräume von Sakralbauten fest.

15.01.2018