Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Dreharbeiten im Bernsteinmuseum für „Sendung mit der Maus“
Nachrichten Kultur Dreharbeiten im Bernsteinmuseum für „Sendung mit der Maus“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 08.08.2015
Armin Maiwald (Mitte) machte mit seinem Team Aufnahmen im Bernsteinmuseum in Ribnitz-Damgarten.
Armin Maiwald (Mitte) machte mit seinem Team Aufnahmen im Bernsteinmuseum in Ribnitz-Damgarten. Quelle: Christine Jamm
Anzeige
Ribnitz-Damgarten

Ein Filmteam von der „Sendung mit der Maus“ hat im Deutschen Bernsteinmuseum in Ribnitz-Damgarten (Vorpommern-Rügen) im Rahmen ihrer Sommertour-Entdeckungsreise entlang der Ostseeküste-Aufnahmen gemacht. Die Sendung wird am 9. August um 9.30 Uhr im Ersten und um 11.30 Uhr auf Kika ausgestrahlt.

Armin Maiwald, Miterfinder der Kult-Kindersendung, machte unter anderem verschiedene Tests, wie man einen Bernstein von anderen Steinen unterscheidet. „Das Filmteam war etwa drei Stunden während des laufenden Betriebes hier“, berichtet Museumspädagogin Christine Jamm. Für den Beitrag zum Thema Bernstein wurden zudem Aufnahmen vom Bernsteinwald und den Inklusen, das sind Bernsteine, die Insekten oder auch Pflanzenreste enthalten, gemacht. 



Anika Hoepken