Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Ed Sheeran veröffentlicht neue Single – und kündigt gleich ein Album an
Nachrichten Kultur Ed Sheeran veröffentlicht neue Single – und kündigt gleich ein Album an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:29 24.05.2019
Der Rotschopf ist produktiv: Am 12. Juli soll Ed Sheerans neues Album „No. 6 Collaborations Project“ herauskommen. Quelle: Maurizio Gambarini/dpa
Hannover

Ed Sheeran scheint ja nicht wirklich besonders müde zu werden – vor ein paar Wochen hat er eine neue Single zusammen mit Justin Bieber herausgebracht, und jetzt schickt er gleich die nächste Single hinterher. Der Titel: „Cross Me“. Auch dieser Song ist dieses Mal eine Kollaboration. Chance The Rapper – eigentlich Chancelor Bennett – und PnB Rock – eigentlich Rakim Hasheem Allen – sind ebenfalls auf dem neuen Song zu hören.

„Cross Me“ von Ed Sheeran: Eine Runde Liebesschwüre

Und im Lied zu hören: Entspannte, leichte Beats mit einer Portion Achtziger-Jahre-Syntheziser – der Coolness wegen. Außerdem: Eine Menge Liebesschwüre, wie sie auch die Backstreet Boys sie nicht besser hinbekommen hätten. „I don’t ever run around. In my youth I was jumping in and out. But you know I fucking love her now“ (Ich renne nicht herum. In meiner Jugend sprang überall herum. Aber Du weiß, ich liebe sie jetzt).

Oder: „I’m sticking with my Baby for sure“ (Ich bleibe bei meinem Baby, das ist klar). Dazu gibt Herr Sheeran noch eine kleine Prise Eifersucht: „So if you hear about my Lady, just know that she ain’t the one to play with, oh no. And I’ll be standing so close“ (Also wenn Du von meiner Lady hörst, musst Du wissen, dass sie keine ist, mit der man spielen kann. Ich werde ganz in der Nähe stehen), singt Ed Sheeran. Er lässt also keinen anderen Mann in die Nähe seiner Angebeteten.

So dann auch der Refrain von „Cross Me“: „Just know, if you cross her, then you cross me“ (Du musst wissen, wenn Du sie verärgerst, verärgerst Du mich). Also wer er es sich mit ihr verscherzt, verscherzt es sich mit ihm.

Das Album „No. 6 Collaborations Project“ entstand auf dem Laptop

Praktischerweise hat Ed Sheeran nicht nur seine neue Single rausgehauen – sondern auch ein ganzes Album angekündigt. „No. 6 Collaborations Project“ ist der Name des neuen Babys, das am 12. Juli mit 15 Songs herauskommen soll. Im Selbstvertrieb brachte er bereits 2011 das Album „No. 5 Collaborations Project“ heraus. Als Sheeran im vergangenen Jahr auf Tour war, hat er auf seinem Laptop mit dem neuen Album begonnen, schreibt er auf Instagram. Wer die anderen Künstler sind, die ebenfalls vertreten sind, ist noch nicht bekannt.

Von RND/goe

Zum 12. Umweltfotofestival „Horizonte“ vom 24. Mai bis zum 30. Juni werden auf der Halbinsel Zingst rund 45 000 Besucher erwartet. Zu sehen sind aufwühlende Bilder, die den desolaten Zustand unseres Planeten zeigen.

24.05.2019

Er kommt wieder: Arnold Schwarzenegger kehrt für „Terminator: Dark Fate“ zurück. Doch im neuen Trailer kämpfen die Frauen gegen die bösen Maschine – und Arnie guckt nur grimmig.

24.05.2019

Aufregerfilm in Cannes: Regisseur Abdellatif Kechiche filmt in „Mektoub, My Love: Intermezzo“ mit Vorliebe zuckende Frauenhintern – und Cannes hat schon wieder ein Gesprächsthema.

24.05.2019