Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Einwohner sammeln für ältestes Kinderfest
Nachrichten Kultur Einwohner sammeln für ältestes Kinderfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:34 20.03.2015
Rund, bunt, fröhlich: Anstecker zum Barther Kinderfest, dem ältesten in Mecklenburg-Vorpommern.
Rund, bunt, fröhlich: Anstecker zum Barther Kinderfest, dem ältesten in Mecklenburg-Vorpommern. Quelle: Heimatverein
Anzeige
Barth

Das Kinderfest in Barth (Vorpommern-Rügen) geht auf das Jahr 1828 zurück. Es ist das älteste Volksfest seiner Art in Mecklenburg-Vorpommern. In diesem Jahr wird das Fest am 4. Juli begangen.

Doch zuvor ziehen ab 30. März Einwohner in der Boddenstadt von Tür zu Tür. Bis zum 30. April sammeln die Helfer Geld für das Fest.

Dass sich das Sammeln lohnt, macht Mario Galepp, Vorsitzender des Barther Heimatvereins, deutlich. „Um den Kindern einen unvergesslichen Tag zu bereiten, kommen hier rund 12 000 Euro zusammen“, weiß er aus Erfahrung.



Detlef Lübcke