Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Elyas M’Barek will Kino treu bleiben
Nachrichten Kultur Elyas M’Barek will Kino treu bleiben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:39 16.12.2017
Der Schauspieler Elyas M`Barek hat keine Ambitionen, in einer Serie mitzuspielen. Stattdessen will er ein „Kino-Gesicht“ bleiben. Quelle: Ursula Düren/dpa
Anzeige
Osnabrück

Schauspieler Elyas M’Barek will vorerst ein „Kino-Gesicht“ bleiben. Trotz des aktuellen Serien-Booms schließt er eine Rückkehr ins Fernsehen gegenwärtig aus.

„Auch wenn ich weiß, dass Serien gerade sehr angesagt sind: Ich habe da momentan keine Ambitionen“, sagte der 35-Jährige der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstag). „Im Moment finde ich es toll, dass ich mir erarbeitet habe, als Kino-Gesicht zu gelten“, sagte der „Fack ju Göhte“-Star, der seine Karriere unter anderem mit der TV-Serie „Türkisch für Anfänger“ begonnen hat.

Der dritte Teil der Erfolgskomödie „Fack Ju Göhte“ mit Elyas M'Barek als Lehrer Zeki Müller stand vier Wochen an der Spitze der deutschen Kinocharts. Am Donnerstag kommt der Film „Dieses bescheuerte Herz“ mit dem Publikumsliebling in die Kinos.

dpa

Mehr zum Thema

Hollywood-Star Dwayne Johnson und seine Freundin Lauren Hashian erwarten Nachwuchs. Ein Mitglied der Familie scheint sich besonders zu freuen.

12.12.2017

Die SAG-Awards sind ein recht zuverlässiger Indikator für die Oscars. Wer einen der Schauspiel-Preise gewinnt, hat auch gute Chancen auf einen Goldjungen.

13.12.2017

Immer mehr Frauen melden sich im Fall Harvey Weinstein zu Wort. Jetzt hat auch Salma Hayek den Mut gefunden.

14.12.2017