Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Erfolgreiche Premiere für Rügener Sommervarieté
Nachrichten Kultur Erfolgreiche Premiere für Rügener Sommervarieté
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:34 18.06.2015
Anrührend komisch: Mikhail Usov hat schnell die Herzen der Zuschauer gewonnen.
Anrührend komisch: Mikhail Usov hat schnell die Herzen der Zuschauer gewonnen. Quelle: Gerit Herold
Anzeige
Binz

Viele Applaus und stehende Ovationen gab es nach der Premiere des diesjährigen Sommervarietés im Kurhaus-Saal in Binz auf der Insel Rügen am Dienstagabend. Zu der hatten vor allem Bürgermeister, Kurdirektoren, Hoteliers, Geschäftsleute und mit dem Tourismus verbundene Insulaner im Zuschauerraum Platz genommen. Sie begaben sich auf eine über zweistündige Reise in die wunderbare Welt der Akrobatik, Magie, Komik und Poesie. Charmant und unterhaltsam begleitet von Conférencier Jorgos Katsaros, der nicht nur mit Kartentricks verblüffte, sondern auch einen Tisch über die Bühne fliegen ließ.

„Wir wollen den Kurhaus-Saal wieder wachküssen“, erklärte Veranstalter Dimitrij Sacharow das gesteckte Ziel. Schon von 2002 bis 2007 gestaltete er das Programm beim Varieté „Boddenbarsch“ im Binzer Kurhaus-Saal. Nach langer Pause ist er nach Binz zurückgekehrt mit einer eigenen Show. Dafür hat er eine bunte Schar an hochklassigen und international preisgekrönten Talenten um sich gescharrt. Neben der zweifachen Akrobatik-Europameisterin Marina Sakhokiia auch die „Zauberin der Sandmalerei“ und RTL-Supertalent-Finalistin Natalya Netselya sowie die „Herrin der Ringe“, Alla Klyshta, die zusammen mit ihrem Partner Reydi auch am Chinesischen Mast Akrobatik der Superlative präsentierte.



Gerit Herold