Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Fernsehen Jan Böhmermann ruft die Vereinigten Staaten von Europa aus
Nachrichten Kultur Fernsehen Jan Böhmermann ruft die Vereinigten Staaten von Europa aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 28.03.2019
Jan Böhmermann, Moderator und Teilzeit-Glamrocker. Quelle: picture alliance/dpa
Hannover

Wie war noch einmal die Legende von Europa? Zeus wollte die junge Königstochter Europa besteigen, seine Frau Hera war aber dagegen – schließlich verwandelte sich Zeus und einen Stier und bestieg Europa. C’est ca. Jan Böhmermann hat für seine Ausgabe von „Neo Magazin Royale“ gleich mal in eine europamäßige Schale geworfen und für eine neue Europa-Legende gesorgt – abseits der Mythologie.

In seinem neuen Musikvideo „U.S.E“ ruft Moderator als Frontmann der fiktiven Band „DEF ERENDUM“ die Vereinigten Staaten von Europa aus und schmeißt ein bisschen Popkultur dazu: Die Superhelden Avengers, Glam-Rock und Achtziger-Jahre-Chic springen dem Zuschauer zwischen Europa-patriotischen Zeilen entgegen. Er wolle keine Union, er wolle alles, singt der Böhmermann-Rocker.

„U.S.E“ – Böhmermanns leidenschaftliches Plädoyer für Europa

Der Song ist ein leidenschaftliches Plädoyer für demokratischen Zusammenhalt und ein offenes Europa: „Runter mit den Zäunen. Runter mit den Mauern! Übernatürliche, supranationale Liebe“, singt er auf Englisch. Wenn das Leben einem Zitronen gebe, sollte man eine saftige Federation draus machen, heißt es später.

In seinem Video lässt er die Königstochter Europa wieder auferstehen – als Symbolträgerin eines vereinten Europas, dass sich über die Zauderei in heutigen politischen Diskussionen erhebt. Passend zu seinem neuen Staat hat er auch sein offizielles Twitter-Account zum Konto der „United States of Europe“ geändert.

Am Ende des Videos sieht der Zuschauer die Vereidigung der ersten europäischen Premierpräsidentin, die die Energieerzeugung sauber werden lassen will, einen Wohlfahrtsstaat errichten und die Technologie von Giganten wie Google und Facebook demokratisieren möchte. Diese politischen Forderungen sind ein eindeutiger Appell in Richtung EU und das Brexit-Großbritannien – mit einem Glam-Rock-Augenzwinkern.

DasNeo Magazin Royale läuft am Donnerstag, 28. März, um 22.15 Uhr auf ZDF Neo.

Weiterlesen:
Jan Böhmermann im RND-Interview

Von RND/goe

Völlig unerwartet ist am Montag der „Aktenzeichen XY“-Sprecher Michael Brennicke gestorben. Er war 30 Jahre lang die Stimme der erfolgreichen ZDF-Sendung.

28.03.2019

Journalistin Patricia Riekel will sich künftig als FDP-Politikern für bessere Frauenförderung einsetzen.

28.03.2019

Kevin Costner spielt im neuen Netflix-Streifen „The Highwaymen“, einen Mann, der Bonnie und Clyde jagt. Der Film geht am 29. März an den Start. Im Interview spricht er über das Berühmtsein, „Waterworld“ und das Schicksal alternder Schauspieler.

28.03.2019