Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Fernsehen Renée Zellweger spielt mysteriöse Frau in Netflix-Thriller „What/If“
Nachrichten Kultur Fernsehen Renée Zellweger spielt mysteriöse Frau in Netflix-Thriller „What/If“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 25.04.2019
Spielt ein gefährliches Spiel: Renee Zellweger hat bei Netflix die Hauptrolle einer Thrillerserie übernommen. Quelle: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa
Anzeige
Los Angeles

Mysteriös betitelt der Streamingdienst Netflix seine neue Serie mit Renée Zellweger („Bridget Jones“, Bild) als „neo-noir social Thriller“. Den ersten Teaser zu „What/If“ bezeichnete die TV-Website „serienjunkies.de“ als einer Parfümwerbung ähnlicher als einer Serienvorschau. Zellweger spielt eine geheimnisvolle Dame, die auf ihrem palastartigen Anwesen eine Anzahl frisch verheirateter Pärchen empfängt, die sie während einer Party zu einem gefährlichen Spiel auffordert.

Mehr verrät Netflix nicht über die Handlung von „What/If“. In der Serie, die am 24. Mai Premiere hat, spielen außerdem Jane Levy und Blake Jenner („Glee“).

Von RND/big

Die RTL-Soap „Alles was zählt“ bekommt ein neues Gesicht: Amrei Haardt wird in Zukunft Nathalie Reichenbach spielen – die Cousine von Isabella.

25.04.2019

Mit Richard David Precht macht sich Schriftstellerin Juli Zeh in dessen ZDF-Sendung „Precht: Mehr Fortschritt, mehr Wohlstand, mehr Glück?“ am Sonntag Gedanken über das Glücklichsein – und gibt gleich einen praktischen Tipp.

24.04.2019

Schauspieler Jürgen Vogel kehrt zu Vox zurück – mit der neuen Serie „Das Wichtigste im Leben“ . Ab Juni ist er als Vater einer turbulenten Familie zu sehen.

24.04.2019