Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Fernsehen Sky narrt Zeitungsleser mit Nachricht über Asteroideneinschlag
Nachrichten Kultur Fernsehen Sky narrt Zeitungsleser mit Nachricht über Asteroideneinschlag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 22.02.2019
Falschmeldung auf der falschen Titelseite der „Hamburger Morgenpost“: Das Horrorbild ist eine Anzeige für die Sky-Serie „8 Tage“. Quelle: Screenshot
München

„Asteroid trifft Erde“ titelte die „Hamburger Morgenpost“ am Freitag auf ihrer ersten Seite begleitet von einem gruseligen Seitenfoto, das den Einschlag des Himmelskörpers zeigte. „Ist in 8 Tagen alles zu Ende“ war vorne auf der „tz“ zu sehen, während der „Express“ seine Titelseite mit „Wars das?“ überschrieb.

Was nach Weltuntergangsnachricht aussah, war indes eine Anzeigenkampagne des Bezahlsenders Sky für seine ab 1. März laufende neue Serie „8 Tage“, die ein derartiges Apokalypseszenario in allen Facetten ausmalt.

Rechts oben auf den Titelseiten der Zeitungen steht klein das Wort „Anzeige“, die eigentliche Titelseiten werden erst beim ersten Umblättern sichtbar. Bei Twitter, so berichtet der Mediendienst Meedia, wurde Verwunderung über die „Fake News“ laut. Es gab überraschte Reaktionen, viele Leser zeigten Humor, ein Shitstorm war nicht auszumachen.

Von RND/big