Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Filmkunstfest startet mit britischer Komödie
Nachrichten Kultur Filmkunstfest startet mit britischer Komödie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 30.04.2013
Anzeige
Schwerin

Die britische Komödie „Papadopoulos und Söhne“ (2012) von Marcus Markou bildet am Dienstag den Auftakt des 23. Filmkunstfestes Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin. Der Debütfilm des griechisch-britischen Regisseurs werde damit erstmals in Deutschland gezeigt, Kinostart sei Ende Juni, sagte der Leitende Programmredakteur Oliver Hübner am Montag.

Das Filmkunstfest zeigt bis zum 5. Mai rund 120 Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilme. Großbritannien ist zum ersten Mal Gastland des Schweriner Filmfestes. Zu sehen gebe es brandaktuelles britisches Kino neben Klassikern und typischem englischen Humor, hieß es.

Filmkunstfest MV

dpa