Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Foto-Konzert unter 1000 Kranichen
Nachrichten Kultur Foto-Konzert unter 1000 Kranichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 26.09.2015
Unter 1000 Origami-Kranichen lauschten die Besucher Kranichvorträgen mit Musik.
Unter 1000 Origami-Kranichen lauschten die Besucher Kranichvorträgen mit Musik. Quelle: Anne Kettner
Anzeige
Groß Mohrdorf

Eine mit Kranichen gefüllte Kirche konnten die über 50 Gäste am Mittwochabend erleben: 1000 Tiere aus Papier hingen im Kirchenschiff, während in Bild und Ton über den Vogel des Glücks berichtet wurde.

Der Förderverein der Kirche Groß Mohrdorf organisierte gemeinsam mit dem Kranich-Informationszentrum ein Foto-Konzert im Rahmen der Woche des Kranichs. Nach der Begrüßung durch Ingrid Hartmann vom Förderverein hielt Anne Kettner vom Kranichzentrum einen Vortrag über die Vögel. Im Anschluss sahen die Besucher eindrucksvolle Kranichbilder von Günter Nowald, die Leiter des Zentrums, die von Flöten- und Orgelmusik begleitet wurden. „Das war ein wundervolles Spektakel. Das Bild der Kraniche in der Kirche – und dann dazu die zauberhafte Musik. Ein einmaliges Erlebnis, das unter die Haut ging“, sagte Besucherin Margit Schneider aus Tribsees, die sich in ihrer Heimatstadt für den Naturschutz engagiert.

Ein zusätzliches Highlight in der Kirche an jenem Abend bildeten die 1000 Origami-Kraniche, die über den Köpfen der Besucher schwebten.Der Förderverein der Kirche Groß Mohrdorf, die Mitarbeiter des Kranich-Informationszentrum sowie die Lehrer und Schüler der Kranich-Grundschule Altenpleen hatten die Kraniche gefaltet. Der Förderverein und die Senioren aus Groß Mohrdorf halfen beim Anbringen der Faltkraniche.



Ines Sommer