Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Fünfzehn Filme in der Auswahl für deutschen Oscar-Beitrag
Nachrichten Kultur Fünfzehn Filme in der Auswahl für deutschen Oscar-Beitrag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 06.08.2014
Dominik Graf und die Hauptdarsteller seines Films «Die geliebten Schwestern».
Dominik Graf und die Hauptdarsteller seines Films «Die geliebten Schwestern». Quelle: Martin Schutt
Anzeige
Berlin

Dominik Grafs Dreiecksgeschichte „Die geliebten Schwestern“ und Edgar Reitz' Leinwandchronik „Die andere Heimat“ haben Chancen, für Deutschland ins Rennen um den nächsten Auslandsoscar zu gehen.

Insgesamt reichten die deutschen Produzenten fünfzehn Filme für die Auswahl ein, wie die zuständige Marketing-Organisation German Films am Mittwoch mitteilte. Die endgültige Entscheidung trifft eine Fachjury am 27. August. Weitere Kandidaten sind etwa Feo Aladags Kriegsdrama „Zwischen Welten“, Dietrich Brüggemanns Religionsdrama „Kreuzweg“ und die romantische Komödie „Hannas Reise“ von Julia von Heinz. Die Oscars werden am 22. Februar 2015 in Hollywood verliehen.


Liste der eingereichten Filme



dpa