Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Gedenkstele im Freilichtmuseum eingeweiht
Nachrichten Kultur Gedenkstele im Freilichtmuseum eingeweiht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:17 12.05.2014
Über 50 Namen sind auf dem Mahnmal zu lesen. Der Rostocker Holzbildhauer Harald Wroost gestaltete es.
Über 50 Namen sind auf dem Mahnmal zu lesen. Der Rostocker Holzbildhauer Harald Wroost gestaltete es. Quelle: Paula Mittermayer
Anzeige
Ribnitz-Damgarten

Der Dorfverein des Ribnitz-Damgartener Ortsteils Klockenhagen (Vorpommern-Rügen) weihte am Sonnabend ein Mahnmal ein. Eine Holzinstallation trägt über 50 Namen von Bürgern – sie alle sind Opfer des Zweiten Weltkrieges.

Eine tote Eiche aus dem Ribnitz-Damgartener Stadtforst diente als Material für die Gedenkstele.

Der Rostocker Holzbildhauer Harald Wroost gestaltete das Denkmal. Es steht in der historischen Dorfkirche Dargelütz im Freilichtmuseum Klockenhagen.



Detlef Lübcke